Bilderbücher

(und bebilderte Bücher)

Der kleine rote Bus in der Stadt
 

Ein ganz anderes Bilderbuch ist Anfang September 2020 im Carlsen Verlag erschienen:

"Der kleine rote Bus in der Stadt"

Der kleine rote Bus ist ein ganz besonderes Gefährt: Er kann fahren, fliegen und schwimmen.
Seine Fahrerin ist Tante Pippa, und zusammen mit ein paar Kindern und Tieren erkundet der Bus die Stadt.
Dabei gibt es viel zu entdecken: Immer wieder steigen die Fahrgäste aus und sehen sich Sehenswürdigkeiten und Gebäude auch von innen an,
wobei ihnen immer wieder die Figur eines Drachen begegnet. Was es damit wohl auf sich hat?
Ein Buch voller opulenter detailreicher Illustrationen.

Eventuell sind weitere Bände geplant, das hängt natürlich von der Nachfrage ab.
Die Geschichte und die Idee dahinter habe ich in Ruhe im Sommer 2018 entwickelt,
die Bilder habe ich dann im zweiten Halbjahr 2019 gemalt.

Es gibt zusätzlich auch von diesem Buch ein e-book zum Download.

Unten stehend zwei Illustrationen aus dem Buch. Pippa besucht mit den Kindern die Bibliothek.
Das Bild steckt voller skurriler Details, es gibt hier sehr viel zu entdecken.
Das andere Bild zeigt die Protagonisten am späten Abend auf Tante Pippas Terrasse.
Im Hintergrund fliegt der kleine rote Bus alleine zurück in seine Garage. Der kann das!

In der Bibliothek


Auf der Terrasse


Bernie allein unterwegs: Geheimnis im Moor
 

Der zweite Band des Bernhardinerbuchs im Heyne Verlag ist da:

"Bernie allein unterwegs: Geheimnis im Moor"

Sabine Thiesler läßt den kleinen Bernhardinerwelpen weiter Richtung Süden wandern.
Wieder eine spannende Geschichte mit meinen witzigen Illustrationen.
Diesmal alles durchgehend vierfarbig umgesetzt!

Der kleine Bernhardinerwelpe Bernie erlebt komische und aufregende Abenteuer
und beweist in einer Gewitternacht im Teufelsmoor seinen großen Mut,
als etwas Schlimmes passiert...

Vorerst ist leider kein weiterer Band geplant, obwohl viele Kinder danach fragen.
Ich finde die Geschichte und die Idee dahinter aber sehr gut und freue mich,
wenn es trotzdem in absehbarer Zeit mit neuen Bänden weiter gehen sollte.

Es gibt zusätzlich auch von beiden Bänden e-books zum Download,
die preislich ein klein wenig günstiger sind.

Bernie allein unterwegs
 

Im Juni 2011 erschien im Heyne Verlag eine Tiergeschichte:

"Bernie allein unterwegs"

von Sabine Thiesler, einer Bestseller-Autorin, die in der Toskana lebt.

Hier jetzt ihre erste Kindergeschichte, zu der meine Illustrationen gewünscht waren.
Demnächst wird dieses Buch auch als e-Book zu haben sein.
Ein spannendes Buch nicht nur für Hundeliebhaber!

Vorgesehen ist eine Fortsetzung über die unglaublichen Abenteuer dieses Bernhardinerwelpen,
der als kleiner Welpe von seinen Züchtern an der Nordsee verstoßen wird...

Die Züchterin will ihn einschläfern, ihr Mann setzt ihn aus:
Der kleine Hund muß sich alleine durchschlagen auf der Suche nach seinem Vater,
der irgendwo in den bayerischen Alpen auf einem Hof lebt.
Der kleine Bernie flüchtet erst mal in einen Strandkorb am Meer.

Mal was anderes, so einen kleinen Bernhardiner zu entwickeln.

Das große Geschichtenbuch
 

Ab 15. Januar 2009 im Annette Betz Verlag zu haben:

"Das grosse Geschichtenbuch"
von Max Kruse.

Der Verlag schreibt: Zum ersten Mal sind die schönsten Märchen und Geschichten von Max Kruse
in diesem opulenten Band versammelt. Es sind zeitlose Sprachkunstwerke voller Witz und Weisheit,
die durch Doris Eisenburgers einfühlsame und virtuose Illustrationskunst meisterhaft ins Bild gesetzt werden.
Ein Buch für die ganze Familie, ein Buch für das ganze Leben!


Das Buch beinhaltet zehn wunderschöne Märchen zum Vorlesen und Nachdenken.
Auf 96 Seiten sind meine farbenfrohen Illustrationen zu sehen.

Max Kruse schreibt im Vorwort:
Ich erzähle dir von einem Sandkorn,
in deinen Gedanken wird eine Perle daraus.

Für mich ist das ganze Buch eine Perle.

Inzwischen ist das Buch leider vom Markt genommen worden.

Thienemann-Titelbild Kerlchens wundersame Reise
 

Im Juli 2001 ist ein Buch im Thienemann Verlag erschienen,
das ich mit Max Kruse zusammen gemacht habe, diesmal Aquarelle in Sepiatönen.

Max Kruse hat sich gewünscht, dieses Buch, das er in der Zeit um 1960 herum schon einmal veröffentlicht hat,
hier überarbeitet und exklusiv von mir illustriert neu auf den Büchermarkt zu bringen.
Im Jahr 2009 erschien eine überarbeitete Neuauflage im Angelika Lenz Verlag.

Das Vorsatzbild in diesem Buch, das ein Geburtstagsgeschenk des Thienemann-Verlag an Max Kruse ist,
besteht aus dem einzigen mehrfarbigen Aquarell im Buch, einer Szene aus dem Orient.
Hier unten die orientalische Szene des Vorsatzbildes.

Inzwischen habe ich zwei weitere Bücher von Max Kruse illustriert:
Das Märchen "1000 Stiefel" und die Geschichten-Anthologie (siehe oben)
.

Vorsatzbild aus Kerlchen


Jetzt meine Bücher auch von hier aus direkt über amazon.de suchen und bestellen:
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de
Meine Bilderbücher (Ohne Musikerbücher):
Der kleine rote Bus ... in der Stadt, 2020 by Carlsen Verlag
Das große Geschichtenbuch, 2009 by Annette Betz Verlag
Pirat zur Mitreise gesucht, 1998 by Annette Betz Verlag
Peti, kleiner Papagei, 1995 by Annette Betz Verlag
Der Waschbär wäscht nicht mehr, 1995 by Patmos Verlag
Snorri, wildes Pony, 1993 by Annette Betz Verlag
Der verliebte Seehund, 1993 by Patmos Verlag
Der Geisterbaum, 1991 by Annette Betz Verlag

Meine bebilderten Bücher:
Bernie allein unterwegs: Geheimnis im Moor, 2012 by Heyne Verlag
Bernie allein unterwegs, 2011 by Heyne Verlag
Kerlchens wundersame Reise, 2001 by Thienemanns Verlag
Lustige Fingerspiele für Klein und Groß, 1998 by Kösel Verlag
Ritter Hasenfuss, 1997 by Patmos Verlag